Selbst ist die Walnuss! Das DIY

Mit Glücks-Walnüssen und leckeren Snacks ins neue Jahr

2017 naht mit großen Schritten und die Vorbereitungen für die Silvester-Party sind in vollem Gange. Der Kopf steht uns nach Bleigießen, Wunderkerzen und ist schon gefüllt mit guten Vorsätzen. Was das neue Jahr wohl bringt? Aber jetzt erst mal die Einkaufsliste checken, ob nicht noch das ein oder andere für die Party fehlt…Bestimmt geht es Euch auch so: Mal voll Lust auf die große Feier am Jahresende, dann wieder der Wunsch nach einer kleinen, feinen Freundesrunde. Oder doch einfach nur das Fondue gemeinsam mit dem oder der Liebsten genießen und vielleicht bei der dritten Folge Dinner for One einschlafen? Egal wie Ihr den Silvesterabend dieses Jahr verbringt, es geht nichts über leckere Knabbereien und ein bisschen Glück für die kommenden zwölf Monate. Neben zwei crunchigen Snack-Rezepten, perfekt für Party und Co, teilen wir unser Glücks-Walnuss-DIY mit Euch und wünschen viel Spaß beim Basteln.

Walnuss-Galettes mit Radicchio

Walnuss-Glückskekse

Wie wäre es statt der Standard-Kekse mal mit Glücks-Walnüssen für die Extraportion Glück und Energie zum Jahresende? Unser kleines Silvester-DIY lässt sich gut vorbereiten und eignet sich für den kuschligen Abend zu zweit genauso wie für eine größere Runde. Wir verraten Euch, wie Ihr die Nüsse zum echten Party-Highlight macht, inklusive lustiger oder weiser Botschaften im Kern. Die Originalanleitung haben wir hier auf dem wundervollen Blog von NORDAHAGE gefunden.

Ihr braucht:

  • Ganze Walnüsse (nach Belieben oder Gästeanzahl)
  • Kleines, scharfes Messer
  • Goldenen Sprühlack
  • 1 cm breite Papierstreifen mit Sprüchen versehen (Ein PDF mit Sprüchen zum Ausdrucken findet Ihr auch am Ende des Artikels)
  • Schere
  • Kraftkleber
  • Alte Zeitung zum Unterlegen

So gehts:

  1. Zuerst die Nüsse vorsichtig mit einem Messer teilen und den Kern entfernen. Kerne für eine unserer Snack-Ideen beiseite stellen oder direkt davon naschen.
  2. Jeweils eine der Walnuss-Hälften von außen auf einer mit Zeitung ausgelegten Fläche mit Sprühlack vergolden. Gut trocknen lassen. Die Hälften beieinander lagern, damit sie sich wieder zusammensetzen lassen.
  3. Jeweils einen Spruch pro Walnuss einrollen und in eine der Hälften setzen. Dabei darauf achten, dass ein Ende der Papierrolle zum Ziehen herausschaut. Nun die dazugehörige andere Hälfte mit Klebepunkten versehen und beide Walnuss-Teile zusammenkleben.

Tipp: Eignet sich auch als Gutschein-Verpackung, Liebesbotschaft oder mit Zahlen versehen als Adventskalender

Hier kommt Ihr zum PDF mit den Glücks-Walnuss-Sprüchen zum Ausdrucken.

Walnuss-Sesam-Snack mit Ahornsirup

Ohne Knabberkram ist es kein richtiger Silvesterabend! Wer wie wir kleine Snacks liebt, der wird gar nicht genug bekommen von dieser Leckerei: Der Geschmack von Ahornsirup vermischt sich mit Sesam-Aromen und macht die Walnuss-Sesam-Snacks zu einem crunchig-süßen Genuss. So kann man auch ganz praktisch die Walnusskerne aus der DIY-Session von oben weiterverwenden und findet garantiert begeisterte Abnehmer.

Feurige Maya-Walnüsse

Wer es lieber aromatisch und leicht scharf mag, der überrascht die Silvester-Runde mit einer Geschmackskombination, die aus dem Reich der Maya stammt. Cayennepfeffer vermischt sich mit Zimtnoten zu einem feurigen Maya-Walnuss-Snack. Vermengt mit geschmolzener Butter und Rohrzucker werden die Nüsse goldbraun geröstet und zaubern mit Kakaopulver bestäubt ihr eigenes kleines Feuerwerk auf dem Teller.

Ob rauschendes Fest oder Tête-à-Tête, wir wünschen Euch einen guten Start in das neue Jahr. Wie verbringt Ihr Euren Silvesterabend? Und habt Ihr schon mal eine tolle DIY-Idee für Silvester oder einen anderen Anlass umgesetzt? Wir freuen uns auf Eure Kommentare und sind gespannt, was Euer Lieblings-DIY ist. Falls Ihr noch Inspiration für Silvestermenü oder Party-Nachtisch braucht, schaut doch auch auf unserer Webseite vorbei. Hier gibt es tolle Rezeptideen und -vorschläge für jeden Anlass.



1 Kommentar

Kathleen Marr   -  19. Januar 2017 um 10:53 -- Antworten
Ich seh schon - ich muss in diesem Jahr noch mehr mit Walnüssen essen =)

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Newsletter Anmeldung

Social Media

Blog des Monats

Graziella's Food Blog

LieberBacken