Das perfekte Ostermenü

Drei inspirierende Gänge mit Walnüssen

Ostern steht direkt vor der Tür und das bedeutet natürlich auch: Familie einladen, dekorieren und kochen. Aber wie bereitet man das perfekte Ostermenü zu? Die Blogger-Kolleginnen Eileen von Ein Zimmer Voller Bilder und Alexandra von Puppenzirkus haben für Euch die Lösung.

Das perfekte Ostermenü

Als gelernte Journalistin arbeitet Eileen schon seit sieben Jahren im Lifestyle-Bereich und schreibt über alles, was sie beschäftigt – selbstverständlich auch das Kochen.

Zusammen mit Alexandra von Puppenzirkus hat Eileen jetzt für Euch ein komplettes Oster-Dinner von Start-to-Finish kreiert. Alexandra, die schon seit 2010 im Bereich Fashion & Lifestyle-Blogging unterwegs ist, schwärmt vor allem für die Vorspeise, einem frischen Salat mit gerösteten Walnüssen, Parmesansplitter und Granatapfelkernen, weil sie es liebt, Salate mit Walnüssen zu verfeinern.

Eileen genießt die Rezeptproduktion für dieses Walnuss-Ostermenü besonders, weil sie gerne in der Küche improvisiert und vielleicht nicht ganz alltägliche Produkte miteinander kombiniert. Für sie passen etwa Walnüsse, Süßkartoffeln und Gorgonzola hervorragend zusammen und finden daher auch Vollendung im Hauptgang des Menüs, der Süßkartoffel-Tarte mit Gorgonzola und Walnüssen. Sowieso kocht sie oft und gerne mit Walnüssen, weil sie verschiedenen Gerichten einen „Crunch-Factor“ geben und dazu auch noch gut schmecken.

Die Frage, warum Walnüsse zu Ostern passen, ist für Alexandra ganz einfach zu erklären: Walnüsse erinnern daran, was die Natur uns für wunderbare Dinge mit auf den Weg gibt. Hinter einer harten Hülle versteckt sich ein leckerer Kern - ganz genau wie beim Osterei.

Alexandra kocht zum einen sehr gerne, aber ihre größte Leidenschaft ist das Dekorieren und alles, was dazu gehört. Auf ihrem Blog zeigt sie Euch außer dem Nachtisch Walnuss-Bananen Eis am Stiel mit Schokolade auch noch, wie Ihr Schritt-für-Schritt den perfekten Tisch deckt.

Das perfekte Ostermenü

Los geht’s – Hier das Oster-Menü in der Übersicht! Mitkochen und genießen ist angesagt :)

Frischer Salat mit gerösteten Walnüssen, Parmesansplitter und Granatapfelkernen

Das perfekte Ostermenü

Bei wärmeren Temperaturen ist dieser leichte Salat der perfekte Start in ein ausgewogenes Ostermenü. Die Kombination von fruchtigen Granatapfelkernen und leicht gerösteten Walnüssen macht die Vorspeise zum absoluten Geschmackserlebnis.

Süßkartoffel-Tarte mit Gorgonzola und Walnüssen

Das perfekte Ostermenü

Dieses Hauptgericht lässt keine Wünsche offen. Ganz ohne Fleisch sitzt die Tarte nicht allzu schwer im Magen und ist nichtsdestotrotz bombastisch lecker. Super eignet sie sich übrigens für größere Gruppen, da Teilen hier absolut kein Problem ist.

Walnuss-Bananen Eis am Stiel mit Schokolade

Das perfekte Ostermenü

Bei einem perfekten Ostermenü darf der süße Nachtisch selbstverständlich nicht fehlen. Frische Bananen, gehackte Walnüsse, Vanille und Schokolade machen dieses hausgemachte Eis zum echten Hingucker – und das auch ganze ohne Eismaschine!

Habt Ihr schon mal die Blogs von Puppenzirkus und Ein Zimmer Voller Bilder besucht? Schaut unbedingt mal vorbei – beide Blogs haben tolle Artikel über Food, Lifestyle, Fashion & mehr. Oder folgt Ihnen bei Instagram oder Facebook.

Was gibt es bei Euch zu Ostern? Habt Ihr vor, das ein oder andere Gericht nachzukochen? Vielleicht sogar das ganze Menü? Mehr Inspirationen und Ideen findet Ihr natürlich wie immer in unserer Walnuss-Rezeptdatenbank.

Kommentare dürft Ihr wie immer gerne dalassen – wir freuen uns!



Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Beitrag verfasst!

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Newsletter Anmeldung

Social Media

Blog des Monats

LieberBacken

LieberBacken