Food-Inspirationen für den Sommer

Mit der Walnuss von Poke Bowls bis Summer Rolls

In Sachen „Food“ gibt es jedes Jahr neue Innovationen und neuentdeckte Traditionen, die uns begeistern. Gesundes Essen mit buntem Gemüse, knackigen Nüssen und viel frischem Obst sind und bleiben momentan hoch im Kurs – perfekt, um weiterhin fit zu bleiben und an der Strandfigur zu schrauben, denn der Sommer kommt immer näher. Wir zeigen euch hier, was uns für dieses Jahr begeistert hat: von reichhaltigen Poke Bowls, süßen Raw Energy Balls und cremigem Avocado Mousse bis hin zu herzhaften Sommerrollen ist alles dabei. Besonderer Vorteil: all diese Trends lassen sich super mit unseren kalifornischen Walnüssen kombinieren! :)

Food-Inspirationen für den Sommer

Hol dir das Aloha Feeling in die Schüssel

Poke Bowls – einer DER kulinarischen Must-Try´s in diesem Jahr. Poke ist ein Gericht aus Hawaii, das durch die japanische Küche inspiriert wurde, denn die leckeren Bowls bestehen in der klassischen Variante vor allem aus rohem Fisch und Reis. Gemüse darf natürlich auch nicht fehlen – ob Avocados, Gurken, Radieschen oder Möhren, alles kann rein. Mit einem #knacktastischen Topping, wie unseren kalifornischen Walnüssen, steht einem ausgewogenen und gesunden Gericht nichts mehr im Weg. Die gewaltige Ladung an Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren dank unserer Walnüsse und auch dem Lachs versorgen euch mit wichtigen Nährstoffen für den ganzen Tag. Poke Bowls sind wahre Verwandlungskünstler von vegan, vegetarisch oder mit Fleisch bis hin zu fruchtigen Variationen – eurer Kreativität und eurem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt.

Food-Inspirationen für den Sommer

Raw Energy Balls: Power für unterwegs

Food on-the-go: praktisch & lecker. Gerade in stressigen Alltagssituationen sind Energy Balls der perfekte Snack für zwischendurch. Sie sind schnell zubereitet und ein super Ersatz für Süßigkeiten, da sie vollgepackt sind mit gesunden Fetten und Vitaminen, keinen verarbeiteten Zucker enthalten und lange satt machen. Für das Grundrezept verwendet ihr Getreide, Nüsse – hier eignen sich unsere kalifornischen Walnüsse perfekt - und getrocknetes Obst. Mit Zutaten wie Goji Beeren, Matcha Pulver oder Gewürzen wie Zimt und Vanille können die kleinen Powerbälle aufgepeppt werden. Als kleine Inspiration findet ihr hier ein Rezept für unsere kalifornischen Kraftpakete - leckere Kürbis-Walnuss Energiehappen.

Kürbis-Walnuss Energiehappen

Zutaten für 12 Portionen:

125 g kalifornische Walnüsse, gehackt

6 Stück Datteln, entkernt

85 g dunkle Schokolade, gehackt

1 TL Honig

½ EL Kürbispüree

1 TL Kürbisgewürz

¼ TL Salz

Für die Garnitur:

Salz

Kakaopulver

Kürbisgewürz

Zubereitung:

1. Alle Zutaten mit Hilfe einer Küchenmaschine oder einem Pürierstab vermischen und zerkleinern, bis ein fester Teigball entsteht.
2. Die Teigmischung für fünf bis zehn Minuten kaltstellen und anschließend mundgroße Bällchen mit der Hand formen.
3. Nach Belieben mit Salz, Kakaopulver oder Kürbisgewürz garnieren und bis zum Servieren kaltstellen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Food-Inspirationen für den Sommer

Der Klassiker mal anders: Avocado Schokopudding

Avocados – war sie vor ein paar Jahren noch ein Exot in Deutschland, ist sie heute in jedem hippen Café als „Smashed Avo on Toast“ auf der Speisekarte zu finden. Wir zeigen euch hier einmal eine süße Variante des Salat und Brot Klassikers.  Wegen ihrer cremigen Textur kann sie nämlich auch perfekt zu Desserts verarbeitet werden. In Smoothies, Eis und Mousse zeigt sich die Avocado dieses Jahr von ihrer süßen Seite. Ein cremiger Schokopudding mit Avocados getoppt mit kandierten  Walnüssen lässt das Herz von Naschkatzen höher schlagen – und das ganz ohne Reue. Hier gibt es das Rezept für Euch. :)

Avocado Schokopudding mit kandierten Walnüssen

Zutaten für 4 Personen:

Für den Pudding:

1 große Avocado

1 Banane

1 EL Milch

2 ½ EL Kakaopulver

2 EL Ahornsirup

¼ TL Vanilleextrakt

Für die kandierten Walnüsse:

125 g kalifornische Walnüsse, grob gehackt

1 Prise Salz

1/8 TL Vanillearoma

3 EL Ahornsirup

Zubereitung:

1. Die Avocado in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten für den Pudding in einer Küchenmaschine oder mit einem Mixers zu einer einheitlichen Maße vermischen. Die Puddingmischung abdecken und für eine Stunde kaltstellen.
2. Währenddessen eine Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen und alle Zutaten für die kandierten Walnüsse hinzufügen. Unter ständigem Rühren die Walnüsse für ca. drei bis vier Minuten karamellisieren lassen.
3. Die karamellisierte Walnussmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 30 Minuten auskühlen lassen.
4. Den Avocado Schokopudding in Schalen aufteilen und mit kandierten Walnüssen garnieren.

Zubereitungszeit: 10 Minuten inkl. 1 Stunde Kühlzeit

Food-Inspirationen für den Sommer

Sommerrollen: Der frische Snack für heiße Tage

Eine frische Brise aus Vietnam rollt zu uns rüber: die Sommerrolle. Knackig, leicht und natürlich super gesund ist dieser Snack perfekt für die wärmeren Monate. Im Gegensatz zu klassischen Frühlingsrollen werden Sommerrollen nicht frittiert, sondern mit Reispapier umwickelt, welches alle Zutaten zusammenhält. Ob Garnelen, Hähnchen, Tofu oder Karotten und Gurken, die Rollen können nach Belieben belegt werden. Für den richtigen Biss dürfen Sprossen und Walnüsse und natürlich Sojasauce zum Dippen nicht fehlen. Lust auf die Sommerrollen bekommen? Dann probiert es aus! :)

Food-Inspirationen für den Sommer

Wir finden, es bleibt also weiterhin extrem lecker dieses Jahr. Für weitere Foodinspirationen könnt ihr auch gerne mal auf unserer Webseite vorbeischauen!



3 Kommentare

Andrea   -  30. Mai 2018 um 11:54 -- Antworten
Der Pudding ist einfach nur göttlich!! LG, Andrea von https://andyisstclean.blogspot.de
Manuel   -  27. Juni 2018 um 20:16 -- Antworten
Ich habe noch nie von Poke Bowls gehört aber es hört sich an wie eine super einfache und frische Alternative für den Sommer. Ich esse zwar leider keinen Fisch, aber ich werde mir mal so eine Bowl mit Reis und viel Gemüse machen. Ich habe auch noch ein bisschen von dem edlen Entenbraten von Aumaerk übrig, das werde ich da auch untermischen. Das passt bestimmt auch super dazu. Danke für die Anregung! :-) Grüße Manuel
Jutta   -  25. Juli 2018 um 11:43 -- Antworten
Oh Wow sieht das lecker aus! Heute Abend gibt es auf jeden Fall Poke Bowls! Ich habe mich letztens erst mit richtig leckeren Gewürzen eingedeckt unter anderem war eine Gewürzmischung dabei, welche ich noch nirgends gefunden habe, ich könnte mich reinlegen sag ich euch! Nordic Flair heißt die Gewürzmischung und hier habe ich sie bestellt: https://www.suppenhandel.de/gewuerzmischungen ich glaube das würde super in das Dressing passen und werde euch berichten wie es geschmeckt hat. Ich freue mich auf weitere Rezepte von euch! Viele Grüße

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Social Media

Blog des Monats

Naturally Good

blog_des_monats_naturally_good.jpg