Summer is coming

Nix‘ mit Ausreden!


Wie viele von Euch freuen wir uns schon auf den nahenden Sommer! Für uns eine Zeit, sich neue Vorsätze zu nehmen – warum auch erst bis Neujahr warten, wenn wir bis dahin sowieso halb im Winterschlaf stecken? Gerade jetzt macht es am meisten Spaß, sich mit Motivation an Neues heranzuwagen. Alle, die sich vorgenommen haben, über den Sommer fitter zu werden, bekommen von uns Tipps gegen die üblichen Ausreden, mit denen man gerne einen Neuanfang aufschiebt. So könnt ihr Euch hoffentlich zu einer konstanten Fitnessroutine im Sommer aktivieren! :)

„Ich finde keinen Workout-Buddy“ – Klar, es ist oft einfacher sich zum Sporteln zu aktivieren, wenn man jemanden gleich mit dabei hat. Denn wie sagt man? Geteiltes Leid ist halbes Leid! Aber nichtsdestotrotz solltet Ihr Eure Fitnessmotivation nicht nur von anderen abhängig machen, sondern euch eigene Ziele setzen. Wer es also nicht schafft seine Freunde zu motivieren, der erkundigt sich einfach nach Sportangeboten in seiner Umgebung wie zum Beispiel beim Lauftreff oder im Volleyball-Verein bei Euch um die Ecke – hier werdet Ihr garantiert auf sportwillige Menschen treffen. :)  

„Joggen ist mir zu langweilig“ – Die meisten verbinden Outdoor-Workouts mit einfachem Joggen. Es gibt aber auch richtig viele interessante Sportarten, die man draußen tätigen kann. Neben klassischen Aktivitäten wie Fahrradfahren gibt es auch coole Trends, die zum Ausprobieren einladen.  Zum Beispiel Geocaching: Eine verrückte Mischung aus Wandern, Schnitzeljagd und moderner Technik. Mithilfe eines GPS-Geräts könnt Ihr Euch auf die Suche nach Schätzen machen, die von anderen versteckt wurden und nur durch Standort-Koordinaten im Internet gefunden werden können. Neben der passenden (Wander-) Ausrüstung ist hier die Verpflegung genauso wichtig – als treuer Begleiter bieten sich hierfür kalifornische Walnüsse an. Ob nun fürs Geocaching oder auch eine ruhige Yoga-Session im Park – die Walnüsse sind schnell eingesteckt und versorgen Dich unterwegs mit wertvollen Nährstoffen und vor allem den notwendigen Omega 3 Fettsäuren, die unserem Herz-Kreislaufsystem zugutekommen. Ein Snack also nicht nur für die Seele, sondern auch das Herz – und eine perfekte Ergänzung für aktive Hobbys! :)  

„Es ist zu warm & ich bin viel zu schlapp für ein Work-Out“ – Wenn es richtig heiß wird, fühlt  man sich oft einfach zu schlapp zum sporteln! Wenn Ihr in solchen Tagen aber trotzdem Eure regelmäßige Fitnessroutine aufrecht erhalten wollt, achtet immer darauf, genug zu trinken und die größten Anstrengungen nicht in der prallen Sonne zu unternehmen. Zum Energietanken und zur Hydrierung helfen Euch da zum Beispiel ein Walnuss-Mocha-Smoothie oder eine Waldbeeren-Smoothie-Bowl (siehe Foto). Damit übersteht Ihr jede noch so längste Hitzeperiode und seid dann morgens oder abends, wenn es wieder etwas milder wird, fit genug, um noch ein wenig Sport zu machen. 

„Es ist zu spät für einen Sommer-Body“ – Das würden wir so nicht unterschreiben, denn es ist nie zu spät für irgendetwas, um es nicht zu tun! Nicht nur dein Körper, sondern auch Geist und Seele profitieren von sportlichen Aktivitäten. Durch regelmäßige Bewegung fühlt Ihr Euch schnell fitter und energiegeladener und der Körper freut sich über eine bessere Durchblutung und mehr Sauerstoff. Euer Wohlfühlfaktor wird übrigens auch noch durch die Walnuss gepusht, da ihre Nährstoffe unser Gehirn unterstützen und zum Beispiel gegen Gereiztheit und Stress schützen. Beginnt ein  „Summer-Body“ nicht auch im Kopf? Das ist ja das wichtigste: Glück und Wohlbefinden – in jedem Outfit und bei jedem Wetter. :)

Da gibt es doch fast keine Ausreden mehr, oder? :) Wichtig ist natürlich, dass Ihr den Sommer entspannt angeht und Euch selber nicht so stark unter Druck setzt. Manchmal möchte man abends dann doch lieber einmal gemütlich draußen sitzen und ein laues Lüftchen genießen. Wenn Ihr ausgeglichen seid und Euch auf die Aktivitäten freut, fällt Euch die Fitnessroutine im Sommer gleich um einiges leichter. Die kalifornischen Walnüsse wünschen auf alle Fälle viel Spaß und werden nun auch noch eine Runde um den Block joggen. :)



Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Beitrag verfasst!

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Social Media