Elle Republic

Unser Blog des Monats im August 2018

elle-profil_rgb_2000x1142px_150dpi.jpg

Wenn kochen und gutes Essen zur Leidenschaft wird. Auf ihrem Blog Elle Republic, zeigt uns die sympathische Kanadierin, wie man jeden Tag ganz einfach und schnell gesunde Mahlzeiten zubereiten kann. Gesunde Ernährung ist für Elle Hobby und Lebenseinstellung zugleich. Diese Einstellung passt so gut zu den kalifornischen Wallnüssen, dass wir Elle Republic zum Blog des Monats August gekürt haben. Ihr seid neugierig wie man sich täglich gesund ernähren kann und wie viel Freude es macht, Rezepte mit anderen zu teilen? Elle hat es uns im Interview verraten.

1. Wie kommt eine in Deutschland lebende Kanadierin dazu, einen Blog aufzumachen?

Ich beschäftige mich schon seit über 30 Jahren mit gesunder Ernährung. Ich habe schon früh angefangen für mich selber zu kochen und auch in Restaurants gearbeitet. In meiner Familie gibt es auch viele Köche. Und durch meine vielen Reisen habe ich noch weitere Einflüsse dazu bekommen. Ein Foodblog ist für mich die schönste Möglichkeit, mich kulinarisch auszutoben. Und wenn Fans dann ein Rezept nachkochen und mir schreiben, wie gut es ihnen geschmeckt hat, bin ich glücklich.

2. Diesen Monat konzentrieren wir uns bei Walnuss.de auf „Veggie Nibbles“ – also Ideen und Inspirationen für kleine, aber feine vegetarische Snacks. Fällt dir dazu direkt etwas ein?

Wenn ich hungrig nach Hause komme, habe ich immer ein Glas Paranüsse und Walnüsse parat. Das heißt ich snacke sie am liebsten pur. Da ich auch einige Brotrezepte oder Bananenbrotrezepte auf Elle Republic habe, mache ich da grundsätzlich auch immer Nüsse mit hinein. So ein Bananenbrot oder gesunde Muffins sind auch ein sehr leckerer Snack.

3. Was macht für dich ein gutes Essen aus? Was darf nicht fehlen?

In einem guten Essen darf frisches Gemüse nicht fehlen. Außerdem gibt es bei mir meistens einen Spritzer frisch gepressten Zitronensaft und Qualitäts-Olivenöl. Doch das Wichtigste bei einem guten Essen ist ein schönes Glas Rotwein!

4. Auf deinem Blog gibt es einige Rezepte mit Walnüssen, u.a. für Quinoa Salat mit Walnuss, Pesto und Birne und Walnuss-Dattel-Brot mit Hokkaido. Welche Rolle spielt die Walnuss in deiner Küche?

Ich verwende Walnüsse fast täglich in selbstgemachtem Granola, Overnight-Oats oder einfach nur mit Obst und Joghurt. Und beim Kochen gebe ich geröstete Walnüsse in einen Salat für den Crunch-Effekt. Beim Backen finde ich Walnüsse eine tolle Zutat, um beispielsweise Brownies aufzupeppen.

5. Hast du ein Lieblingsrezept, das unsere Community unbedingt probieren sollte?

Da Ihr den Quinoa Salat mit Walnuss, Pesto und Birne schon genannt habt, fällt mir noch der Spinatsalat mit gerösteter Rote Bete und Kichererbsen (und natürlich Walnuss) ein. Da versammeln sich viele meiner Lieblingszutaten. Und wer Walnüsse zum Backen verwenden möchte, der sollte unbedingt das Walnuss-Dattel-Brot versuchen. Das ist schon ein Klassiker auf dem Blog.

6. Warum sollte jeder mal bei Elle Republic vorbeischauen?

Viele meiner Kollegen sagen immer, dass sie keine Zeit haben, jeden Tag frisch zu kochen. Das war bei mir eine Initialzündung für Elle Republic. Ich möchte zeigen, dass es möglich ist, jeden Tag mit frischen Zutaten in kurzer Zeit leckere und gesunde Gerichte zu kochen. Wer das möchte ist bei Elle Republic genau richtig!

Elle hat uns gezeigt, dass kochen und gesunde Ernährung Spaß machen kann. Falls ihr jetzt Lust habt, etwas Leckeres zu kochen, dann findet ihr alle Rezepte auf Elle Republic. Sie freut sich über euren Besuch und Feedbacks zu den Rezepten.

 



Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Beitrag verfasst!

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Social Media