It's Walnut Time!

Tipps & Tricks mit den kalifornischen Walnüssen

Jeder von uns kennt sie, jeder von uns liebt sie, jeder von uns will sie: die kalifornische Walnuss! Um passend zur Erntezeit bereit für die beliebte Nuss zu sein, verraten wir Euch in diesem Artikel ein paar Tipps und Tricks im Umgang mit Walnüssen. Von Herkunft, über Lagerung bis hin zur vielfältigen Zubereitung – hier gibt es knacktastische Walnuss-Life-Hacks! It is Walnut Time

Wo kaufen? Vom Baum in den Einkaufswagen
Im Herbst ist die Erntezeit der kalifornischen Walnüsse im vollen Gange. Auf über 140.000 Hektar Walnussplantagen ernten bis zu 4.800 Walnussbauern die lecker-milden Nüsse. In der Schale oder als purer Kern werden sie dann verschifft, in Deutschland verpackt und landen dann bei uns im Supermarkt.

Wie Ihr sicherstellen könnt, dass ihr auch gerade kalifornische Walnüsse in den Einkaufswagen legt? Checkt hinten die Produktbeschreibung – steht dort als Herkunft Kalifornien / USA, seid Ihr auf der sicheren Seite und könnt die authentischen, schmacktastischen Nüsse genießen!

Wie lagern? Ab in den Kühlschrank
Egal, ob Ihr mit der Walnuss kochen oder backen wollt, oder sie einfach nur als Knabberspaß auf der Couch snacken, wichtig ist, dass Ihr diese optimal lagert, um Qualität und Geschmack zu sichern! Achtet nach dem Einkauf also darauf, dass die Walnusskerne luftdicht verpackt sind und bis zur Nutzung im Kühlschrank oder in der Gefriertruhe aufbewahrt werden.

Bei Walnüssen in der Schale verhält sich die Lagerung ähnlich wie zu den Kernen – Hauptsache kühl! Walnüsse sollten außerdem nicht direkt neben geruchsintensiven Lebensmitteln aufbewahrt werden, da die diese Gerüche schnell mitaufnehmen.

It is Walnut Time

How to „Knack“
Apropos Walnüsse in der Schale - Will man diese verarbeiten, steht man oft vor der Challenge wie man diese am Besten knacken kann, wenn man keinen Nussknacker zur Hand hat. Wir haben uns mal schlau gemacht und euch drei Ohne-Nussknacker-und-trotzdem-zum-Geschmack-Tipps rausgesucht, mit denen Ihr den Kern ganz easy aus der Schale befreien könnt.

Tipp Nummer 1: Vor dem Knacken die Walnuss in die Gefriertruhe packen – werden die Walnüsse vorab für mindestens eine Stunde tiefgefroren, lassen sie sich im Anschluss leichter knacken.
Warum? Die Schale wird durch die extreme Kälte spröde und lässt sich somit leichter vom Kern trennen.

Tipp Nummer 2: Wer keinen Nussknacker hat, der hat bestimmt einen Hammer in seiner Haushaltskiste – und mit dem geht es ganz einfach! Achtet beim „Schlagen“ aber darauf, dass ihr einen festen Untergrund habt, da der Hammer die einzelnen Nusskerne oftmals zerkleinert. Am besten eignet sich eine Unterlage aus Stein.

Tipp Nummer 3: Knackt Walnüsse mit diesem Trick direkt in der Hand! Einfach zwei Walnüsse so auf die Handfläche legen, dass die Schalenkante der einen Nuss mit der Vertiefung der anderen übereinstimmt bzw. die zwei Nüsse dort aneinander liegen. Dann die Hand fest zudrücken und die Walnüsse zusammenpressen. Danach die Hand öffnen – und schon sollte eine Nuss geöffnet sein! Essen, genießen und die Schale wegwerfen. Mit dieser Methode lässt sich allerdings nur eine Nuss auf einmal knacken.

It is Walnut Time

Food Pairing - Von süß bis herzhaft
Kalifornische Walnüsse passen perfekt mit einer Vielzahl von verschiedenen Zutaten zusammen – von süß über scharf bis hin zu salzig ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Mischung aus süß und herzhaft ist bei der Mehrzahl der Walnuss-Liebhaber [1] die unverfochtene Top 1 – probiert also unbedingt mal den Süßkartoffeltoast mit kalifornischem Walnuss-Aufstrich oder die Walnuss-Schokoladentarte. Für alle Liebhaber des scharfen Geschmacks bieten sich die Rosmarin und Chilli Walnüsse an.

It is Walnut Time

Ob unterschiedliche Kochstile oder gegensätzliche Zutaten – mit der Walnuss kommt zusammen, was zusammengehört! Übrigens - im letzten Blogartikel erfahrt Ihr mehr über Flavour Pairing und die Kombination von Schokolade und Walnüssen. Wenn Ihr neugierig seid, schaut also vorbei! :)

[1] https://walnuts.org/how-to/flavor-pairings-with-walnuts/



Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Beitrag verfasst!

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Social Media