Manchmal geht’s auch ohne!

Walnussige Alternativen zu Fleisch

Burger, Grillen & Co. sind tabu bei fleischloser Ernährung? Nur Rohkost und langweilige Salate? Nicht ganz! Viele von Euch sind sicherlich schon mit einem fleischlosen Speiseplan vertraut und verfolgen diese Ernährungsweise vielleicht schon selbst eine Weile. Doch viele, die sich eben noch nicht ausgiebig mit dem Thema beschäftigt haben, sind noch nicht so versiert in puncto fleischloser Gerichte, bei denen Genuss trotzdem nicht zu kurz kommen soll.


Manchmal geht’s auch ohne! Walnussige Alternativen zu Fleisch

Egal, ob Ihr (un)eingefleischte Veganer seid oder Euch erstmal an weniger Fleisch im täglichen Speiseplan heranwagen wollt: Wie Ihr die Sommer- und Grill-Saison mit lecker walnussig-vegetarischen Gerichten einläutet, erfahrt Ihr hier und jetzt!

Brotaufstrich

Es geht nichts über ein leckeres Leberwurstbrot? Vielleicht ja schon, nachdem Ihr unsere Brotaufstriche probiert habt! Der Vorteil an diesen ist, dass sie ganz nach Eurem Geschmack angepasst werden können und so ein wenig mehr Würze aufs Brot bringen im Vergleich zu einfacher Butter. Bestes Beispiel ist da der Mediterrane Walnuss-Aufstrich (vegan). Knackig und lecker kommt auch der Linsen-Walnuss-Brotaufstrich (vegetarisch) daher – ein Gaumenschmaus! Ein wenig simpler, jedoch mindestens genauso lecker ist das Grundrezept für Walnussaufstrich (vegan). Das kann sogar mit weiteren Gewürzen und Zutaten in eine salzige oder süße Variante verwandelt werden. Wer Butter im Haus hat, kann diese ganz einfach in eine Curry-Walnuss-Kreation (vegetarisch) aufpeppen – so lecker!

Herzhaft leckere Salate

Salate darf man keinesfalls unterschätzen – denn sie können so viel mehr als Vorspeise oder Beilage sein! Wer denkt, dass Salate nur aus langweiligem Grünzeug bestehen und nicht satt machen, sollte den folgenden Rezepten unbedingt eine Chance geben. Wie wäre es mit einem Panzanella-Salat mit Walnüssen (vegan), der nicht nur super schnell zubereitet ist, sondern auch garantiert den knurrenden Magen zufriedenstellen wird! Für diejenigen die eine Kombination aus süß und salzig mögen, ist der Birnen-Möhren-Salat mit gerösteten Walnüssen und Feta (vegetarisch) genau das Richtige. Natürlich gibt es auch für die Grünzeug-Enthusiasten unter Euch ein Rezept, das den traditionellen Blattsalat grün vor Neid werden lässt: Grüner Graupen-Salat mit Walnüssen (vegan). Wenn Euch der Kopf mal nach Gewürzen stehen sollte, ist der Curry-Kichererbsen-Salat mit Walnüssen (vegetarisch) der passende Salat! Wenn die Joghurt-Salat-Crème durch eine vegane Alternative ausgetauscht wird, ist der Salat auch ganz einfach vegan zu genießen!

Walnussige Alternativen zu Fleisch - Deftig Gebackenes

Deftig gebackenes

Viele von euch mögen sicherlich eine Pizza mit Salami oder Prosciutto im Belag. Doch Genuss kommt auch ohne auf – denn auch hier gibt es viele deftige Alternativen, die dank der kalifornischen Walnuss ausreichend mit Biss und Geschmack aufgepeppt werden. Spätestens nachdem Ihr die Polenta-Pizza mit Gemüse und Walnüssen (vegetarisch) probiert habt, wird auch der Letzte davon überzeugt sein, dass es auch ohne geht! Oder wie wäre es mit einer Zucchini-Quiche mit Walnussboden (vegetarisch)? Auch andere gebackene Köstlichkeiten kommen ganz ohne Fleisch aus: Auf den ersten Blick meint man, Hackfleisch auf der Ofenkartoffel mit Walnuss-Linsen-Bolognese (vegetarisch) zu erkennen. Überraschung – die Walnuss-Linsen Mischung kommt mindestens genauso würzig daher! Diejenigen die gerne eine vegane Option probieren möchten, sollten die Spanische Coca mit Mangold, Walnüssen und Rosinen backen.

Walnussige Alternativen zu Fleisch - Gegrilltes Allerlei

Gegrilltes Allerlei

Auf den Grill kommt nur Fleisch? Falsch! Wie wäre es mit Mediterranem Grillgemüse mit Walnusscreme (vegetarisch) oder Grill-Gemüse mit Frischkäse-Walnuss-Topping (vegetarisch)? Lecker und saftig – das sind unsere Walnuss-Tofu-Bratlinge (vegetarisch), bei denen das Grillerlebnis nicht zu kurz kommt. :) Für die Sandwichliebhaber unter Euch gibt es das Sandwich mit gegrilltem Gemüse und Walnuss-Aioli (vegetarisch).

Burger

Was gibt es besseres, als einen leckeren, saftigen Burger? Aber sind Wir mal ganz ehrlich, spätestens nach dem zehnten klassischen Burger sehnt man sich nach etwas Abwechslung. Keine Angst, Inspirationshilfe ist in Form des Kalifornischen Walnuss - Omega Burger (vegetarisch) unterwegs! Auf den Geschmack gekommen? Dann schaut unbedingt nächsten Monat bei vorbei! Dort wird sich alles um walnussige Burger-Alternativen - mit und ohne Fleisch - drehen.

Wie Ihr sehen könnt, ist die Walnuss eine deftige Alternative, die als pflanzenbasierter Fleischersatz definitiv mithalten können! Ihr wollt noch mehr? Gar kein Problem! Schaut für Inspirationen auf unserem Instagram-Kanal oder auf der Webseite vorbei. :) Ihr werdet dort viele weitere Walnuss-Rezepte vorfinden, bei denen Ihr zum Teil weniger Fleisch, jedoch umso mehr Genuss auf Euren Tellern vorfinden werdet. Der Sommer kann starten!



Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Beitrag verfasst!

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Blog-Newsletter

Hier anmelden und immer auf dem neusten Stand über Rezepte, Food-Trends und die Walnuss sein!

Social Media