GEWINNSPIEL: #breadthelove – Abendbrot leicht gemacht

Tipps & Tricks für schnelle & einfache Alltagsküche mit kalifornischen Walnüssen

Walnüsse zum Abendbrot? Absolut! Die Nuss macht sich nicht nur als Couchsnack zu später Stunde gut, sondern ist auch eine tolle Ergänzung fürs Abendbrot, das wir Deutschen doch so lieben. Früher zumindest, als wir noch klein waren, da war das Brot zum Abend noch Gang und Gäbe. Heute wird die Käsestulle eher als Pausensnack gereicht – und somit völlig zu Unrecht in die To-Go-Schublade gesteckt. Wir finden: das klassische Abendbrot verdient es, wieder mehr zelebriert zu werden! Denn es geht nicht nur fix im doch oft stressigen Alltag, sondern es ist auch noch für Jeden etwas dabei – von klein bis groß, von Veganer bis Fleischliebhaber, von Single bis Großfamilie. Daher möchten wir hier unsere liebsten walnussigen Brot-Inspirationen mit euch teilen – und freuen uns, wenn ihr demnächst vielleicht mal ein richtig schönes Abendbrot genießt. Am liebsten mit Walnüssen, versteht sich. ;)

Für Ungeduldige geht’s direkt ganz unten zum Gewinnspiel!

#breadthelove - Glück

Für Klassiker: Walnuss & Käse

Nichts geht über ein leckeres Käsebrot mit ein paar Walnüssen als Beilage und einem cremig-süßen Glas Kakao – das weckt Kindheitserinnerung! Die ganz klassische Walnuss-Käse-Kombination, eher für die Großen unter uns, ist natürlich der Ziegenkäse, vielleicht sogar mit etwas Honig. Herb-süß-nussig zerschmelzt und zerknackt es auf der Zunge, ein wahrer Traum. Was wir auch sehr mögen: die Paarung mit herzhaftem Cheddar oder Gouda, wie bei unseren Kalifornischen Walnuss-Käse-Crostini. Wer’s intensiver mag, greift zum Tomaten-Brot mit Walnuss-Feta-Aufstrich. Backwillige können Walnüsse und Käse sogar direkt im Brot kombinieren, wie bei unseren Parmesan-Brotsticks mit Walnüssen.

Für Experimentierfreudige: Walnuss-Aufstriche

Traditionellerweise gehört beim Abendbrot natürlich ein gutes Grau- oder Körnerbrot zusammen mit den liebsten Aufschnitten und ein paar Tomätchen oder Gürkchen auf den Tisch. Manchmal darf es aber auch etwas mehr sein – und etwas innovativer! Für Überraschung (und Begeisterung) sorgt zum Beispiel immer wieder unser Walnuss-Aufstrich. Das Basisrezept für den Aufstrich lässt sich ganz einfach und rucki-zucki mit Lieblingskräutern und Gewürzen aufpeppen, so wird’s nie langweilig. Wir mögen zum Beispiel auch den Walnuss-Petersilien-Aufstrich sehr gern – probiert’s mal aus! Weitere spannende Varianten sind zum Beispiel dieser Aufstrich mit Walnüssen, Fenchel und Minze, oder ein Sandwich mit gegrilltem Gemüse und Walnuss-Aioli, für das etwas andere Abendessen.

Für Spontane: Noch mehr selbstgemachtes Walnuss-Brot

Wenn gerade kein Brot im Haus ist, was macht man dann? Selber backen, natürlich! Das muss gar nicht schwierig sein, sondern geht auch spontan und einfach, wenn man ein paar Basis-Zutaten im Haus hat. Zum Beispiel mit diesen Walnusskräckern mit Avocado, Ei und Ibeerico-Schinken. Da muss kein Teig gehen, und deshalb gehen die wirklich schnell. Und sie lassen sich natürlich kreativ mit allen möglichen Zutaten (und Aufstrichen!) belegen.  Wer doch „richtiges“ Brot mag nimmt sich das Walnuss-Brot mit Olivenbutter vor. Und auch glutenfrei geht es unkompliziert: mit unserem glutenfreien Walnuss-Brot mit Currybutter!

GEWINNSPIEL

Jetzt möchten wir eure allerliebsten Walnuss-Abendbrot-Gerichte sehen! Reicht sie einfach über unser Formular ein und bekommt die Chance, ein Frankfurter Brett zu gewinnen – egal ob ihr kochen liebt oder kochfaul seid, das Frankfurter Brett wird euch das Schnippeln und Kochen enorm erleichtern und großen Spaß machen. Unter den eingereichten Rezepten wählen wir übrigens 15 aus, die in ein richtiges Kochbuch kommen und für die professionellem Bildmaterial produziert wird. Wir freuen uns auf eure Einreichungen! Apropos: Wenn ihr keine Brot-Fans seid oder lieber warm esst: kein Problem, euer Rezept zählt natürlich trotzdem. Aber: je mehr Walnüsse es hat, desto besser! :)

Schaut auch gerne mal bei den kalifornischen Walnüssen auf Instagram und Facebook vorbei – da gibt es noch mehr Inspirationen!



Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Beitrag verfasst!

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Blog-Newsletter

Hier anmelden und immer auf dem neusten Stand über Rezepte, Food-Trends und die Walnuss sein!

Social Media