Magische Weihnachtsmarkt-Momente

Walnuss-Leckereien von Denise Renée

Der Advent ist eine magische Zeit – wir träumen von Lebkuchen, Schnee und der freien Zeit nach Weihnachten. Für diesen Weihnachts-Countdown ist nichts schöner, als von einem Weihnachtsmarkt zum nächsten zu ziehen. Bunte Lichter und Stimmengewirr weisen schon von weitem den Weg und der Duft von Plätzchen, heißem Punsch und Bratäpfeln vermischt sich mit den Röstaromen aus der Bratwurst-Bude. Neben herzhaften Leckereien haben wir es aber jedes Jahr doch vor allem auf Eines abgesehen: Naschkram bis zum Umfallen J Während wir in der Kälte am dampfenden Glühwein nippen und der Schoko-Erdbeer-Spieß schon halb verputzt ist, wollen wir einfach nicht, dass der Abend zu Ende geht. Wäre es da nicht schön, das Weihnachtsmarktgefühl einfach mit nach Hause nehmen zu können? Die liebe Denise vom Blog Foodlovin‘ hat uns mit der bezaubernden Idee verführt, genau dieses Feeling zu verlängern und eine neue Tradition zu gründen: Den Weihnachtsmarkt für zuhause. Wir machen uns jetzt daran, den Glühweintopf aufzusetzen und nehmen Euch mit auf unseren kleinen Home-Sweet-Weihnachtsmarkt mit zwei leckeren Rezepten und natürlich der Extraportion Walnuss.

Magische Weihnachtsmarkt-Momente von Denise Renée

Walnuss-Waffeln mit Ahornsirup

Fluffig-zarter Genuss für die Adventswochenenden: Waffeln sind die Kindheitserinnerung, die uns nie verlässt und die bei uns immer wieder für Herzklopfen sorgt. Bei diesem Rezept, das durch den Ahornsirup eine leichte Süße bekommt, fällt das Verlieben alles andere als schwer. Fruchtige Aromen vom Orangenabrieb kombiniert mit Zimt und crunchigen Walnüssen machen die Walnuss-Waffeln besonders fein und lassen den Duft vom eigenen kleinen Weihnachtsmarkt durch die Zimmer wehen.

Walnuss-Schoko-Kugeln

Naschen muss sein, gerade auf dem Weihnachtsmarkt. Wer sich den Weihnachtsmarkt-Zauber nach Hause holt hat keine langen Schlangen, kein Gedränge und kann von allem so viel essen, wie man möchte. Die kleinen Walnuss-Schoko-Kugeln von Denise sind da genau das Richtige: Der nussige Geschmack verbindet sich mit der Zartbitterschokolade. Mit Kokosöl und Kokosblütenzucker werden nährstoffreiche Zutaten eingebunden, die lecker schmecken und einfach gut tun. Für den Extrabiss sorgen gehackte Walnüsse, mit denen die Kugeln einen Ehrenplatz verdient haben – ob auf dem Home-Sweet-Weihnachtsmarkt oder als tolles Mitbringsel.

Ob Ihr am kommenden Wochenende über den nächsten Wintermarkt schlendert, Eure Weihnachtseinkäufe in der Stadt erledigt und dabei schnell noch einen Glühwein schlürft oder es Euch zuhause mit Punsch und Walnuss-Leckereien gemütlich macht: Was gefällt Euch am besten an der Adventszeit? Und welches Rezept ist aus Eurer Weihnachtsbäckerei nicht wegzudenken? Wir haben noch ein paar Inspirationen auf unserer Webseite vorbereitet, schaut gerne vorbei. Hier findet Ihr noch viele weitere spannende Rezepte.



Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Beitrag verfasst!

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Social Media

Blog des Monats

Naturally Good

blog_des_monats_naturally_good.jpg