Der Frühling kommt!

Walnussrezepte mit inspirierenden Kräutern

Es ist Frühling, die Bäume schlagen aus und alles blüht und grünt wieder. Auch hiesige Kräuter wachsen nun wieder. Von Klassikern wie Pfefferminze, Schnittlauch und Petersilie über mediterrane Schätze wie Thymian, Rosmarin, Oregano und Basilikum bis hin zu Exoten wie Stevia oder Zitronengras. Wer jetzt sät, kann sich wenig später über eine reiche Ernte freuen. Einen Teil davon könnt Ihr für unsere inspirierenden Kräuterrezepte mit Walnüssen verwenden :).

Die meisten Kräuter brauchen nur wenige Woche, um zu wachsen und genug Geschmack zu entwickeln. Kresse und Dill können das ganze Jahr über gesät und geerntet werden, da sie keine saisonalen Pflanzen sind. Andere Kräuter müssen zu einer bestimmten Jahreszeit ausgesät werden, damit sie starke Triebe, Knospen und Wurzeln entwickeln.

Ein eigener Kräutergarten macht richtig Spaß und man kann die selbst angebauten Kräuter für viele tolle Frühstücks-, Lunch- oder Dinner-Ideen verwenden. In Kombination mit knackigen Walnüssen entfalten die Kräuter ihren vollen Geschmack und machen jedes Gericht zu etwas ganz besonderem.

Zucchinipuffer mit Petersilie, Dill und Walnüssen dazu Rucolaquark

Zucchinipuffer mit Petersilie, Dill und Walnüssen dazu Rucolaquark

Reibekuchen war bestimmt bei vielen von Euch ein Rezept Eurer Kindheit. Wir geben dem ganzen einen neuen Twist und ersetzen die Kartoffeln durch Zucchini. Abgerundet wird das Ganze durch Petersilie und Dill. Während Dill einen eigenen, charakteristischen Geschmack hat, hält sich die Petersilie eher im Hintergrund; zusammen schmecken sie nach Frühling pur. Unser Tipp: zu den Zucchinipuffern passt Rucolaquark.

Vollkornspaghetti mit Bärlauch - Walnusspesto

Vollkornspaghetti mit Bärlauch - Walnusspesto

Wenn es mal schnell gehen muss sind Vollkornspaghetti mit Barläuch-Walnusspesto genau das richtige. Das Pesto lässt sich einfach und auch in größeren Mengen vorbereiten; so hat man direkt einen Vorrat oder kann es in einem hübschen Glas auch gut verschenken. Die Vollkornspaghetti kochen sich dann praktisch nebenbei. Ein leckeres Gericht, das perfekt ist, um es draußen auf der Terrasse, dem Balkon oder als Nudelsalat bei einem Picknick zu essen.

Hähnchenbrust mit Walnuss-Kräuterfüllung auf Frühlingsgemüse

Hähnchenbrust mit Walnuss-Kräuterfüllung auf Frühlingsgemüse

Abends oder am Wochenende könnt Ihr Eure Partner oder Gäste mit der leckeren Hähnchenbrust auf Frühlingsgemüse überraschen. Die Walnuss-Kräuterfüllung enthält neben Walnüssen als Geschmacksgeber auch Thymian, der dem Gericht eine besondere, herzhafte Note gibt. Dieses Gericht bringt Frühling auf den Teller ;)

Rhabarber mit Joghurt – Walnusscreme und Zitronenmelisse

Rhabarber mit Joghurt – Walnusscreme und Zitronenmelisse

Neben vielen Kräutern, hat auch Rhabarber jetzt Saison. Seine Säure wird durch die süße Joghurt-Walnusscreme perfekt ausbalanciert und bekommt durch die Nüsse eine crunchy Note. Die Zitronenmelisse duftet schon himmlisch, wenn man sie zubereitet und entfaltet später in der Creme ihren leicht krautigen, zart zitronigen Geschmack. Rhabarber mit süßer Joghurt-Walnusscreme und frischer Zitronenmelisse ist der ideale Nachtisch, wenn die Tage wieder länger und wärmer werden.

Was sind Eure Lieblingskräuter und wie verarbeitet Ihr sie? Habt Ihr Tipps für weitere Rezepte? Wir freuen uns immer über neue Inspiration, also lasst gerne einen Kommentar da. Wenn Ihr es öfter eilig habt, schaut Euch doch mal diese schnellen Gerichten an oder lasst Euch von diesen Tipps, wie Ihr schnell ein Essen zaubert, inspirieren. Viele inspirierende Rezeptideen gibt es natürlich auch hier auf unserer Webseite.



Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Beitrag verfasst!

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Social Media