Blogbeitrag

Sommer, Sonne, Sport & mehr!

Die kalifornischen Walnüssen erobern die Küste

Sommer, Sonne, Sport & mehr!

Wenn Ihr an Kalifornien denkt, was seht Ihr dann vor Eurem inneren Auge? Wir denken sofort an Sonne, Strand und Meer. Kein Wunder, dass sich der Begriff Golden State im Laufe der Zeit zu einem Synonym für einen heiteren, lockeren und gesunden Lebensstil entwickelt hat und die Menschen hier nicht nur entspannt, sondern auch glücklich sind. Im letzten Blogbeitrag von Flowers on my plate haben wir uns nicht nur vom kalifornischen Flair, sondern auch von der leichten Küche begeistern lassen. Damit ihr die schöne Küste noch besser kennenlernt, haben wir diesmal einen Artikel für euch vorbereitet, der die dortige Sport- und Fitnesskultur vorstellt. Denn mit seinem Überfluss an Sonnenschein ist Kalifornien der perfekte Ort, um draußen Sport zu treiben. Kein Wunder also, dass Kalifornien als Geburtsort der Fitnessbewegung gilt und hier regelmäßig neue Trendsportarten ins Leben gerufen werden. Vielleicht inspiriert der kalifornische Sportsgeist euch ja auch dazu, selber mal raus zu gehen und euch zu bewegen.

Surfen & Yoga – passt das?

Sommer, Sonne, Sport & mehr!

Nicht zu Unrecht hält man Kalifornien für einen klassischen Surfhotspot, denn hier reiht sich tatsächlich eine wellenreiche Bucht an die andere. Die unterschiedlichsten Arten von Wellen und Strömungen fordern nicht nur das Geschick und die Präzision von Surfbeginnern, sondern auch das der Profis. Seid ihr also mal in der Gegend, besucht auf jeden Fall den Surfrider Beach in Malibu - der Name ist hier Programm - oder den Black Beach in San Diego. Auf dem Surfboard kann man aber noch ganz andere Sachen ausprobieren, wie beispielsweise SUP Yoga. Einfach übersetzt bedeutet das Yoga auf dem Surfbrett und so werden zwei Sportarten miteinander verbunden, die eigentlich unterschiedlicher nicht sein könnten. Es ist weniger etwas für die abenteuersuchenden Surfer, sondern eher für diejenigen, die Yoga auf die nächste Stufe heben wollen. Um sicher auf dem Brett zu stehen und dabei auch noch Yogaübungen machen zu können, muss der Surf-Yogi eine außerordentliche Körperspannung haben. Aber mit leichten Übungen und der richtigen Anleitung bietet SUP Yoga auch Anfänger viel Spaß und Entspannung. Und wer doch mal die Balance verliert und im Wasser landet, zieht sich einfach wieder aufs Brett und macht weiter.

Take a ride, baby!

Sommer, Sonne, Sport & mehr!

Besonders an den Stränden des Südstaates versammeln sich Sporthungrige und die, die es werden wollen. Wer dabei lieber trocken bleiben möchte, der findet ausreichend Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung an den Stränden, in den zahlreichen Studios an den Piers oder den langen Promenaden, die zum Joggen einladen.  Für eine Runde Beach-Volleyball oder einer entspannten Fahrt auf dem Beachcruiser entlang des Santa Monica Piers ist immer Zeit. Wer sich neben seinen sportlichen Aktivitäten noch eine Runde Spaß und Ablenkung gönnen möchte, der macht einen Abstecher in den Vergnügungspark direkt am Pier.

Nicht ohne leeren Magen

Sommer, Sonne, Sport & mehr!

Viel Sport und Bewegung fordern auch eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Auch wenn die Walnüsse nicht am Strand wachsen, integrieren sie sich trotzdem perfekt in den sonnigen Lifestyle am Meer :)  Wir empfehlen euch wärmsten die Karotten-Walnuss-Smoothiebowl und das nicht nur weil sie den aktuellen Bowl-Trend aufgreift, sondern auch weil sie mindesten so schön strahlt wie die kalifornische Sonne.

Wer sich gerade nicht frei nehmen kann und sich vom sportlichen und sonnigen Kalifornien inspirieren lassen will, der schaut einfach auf unserer Webseite vorbei – hier verraten wir euch viele leckere Rezepte mit den Walnüssen und ein kleiner Spoiler vorab – es wird bald noch sonniger auf unserer Seite :)



Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Beitrag verfasst!

Kommentar schreiben



About

Hallo & herzlich Willkommen auf dem #knacktastisch Blog der kalifornischen Walnüsse!
Hier dreht sich alles rund um die Themen Food, Friends und Life & Style. Lasst Euch inspirieren!

Social Media